Haus S Erweiterung

Bei diesem Projekt sollte eine ungünstige und platzraubende Wegführung zum Eingang verbessert werden. Des weiteren war auf der Rückseite des Hauses eine alte Holzhütte die zu zerfallen drohte. 

Die Garage wurde verbreitert sodass jetzt zwei Autos Platz finden und der ehemalige Zugang zum Haus durch eine Stahltreppe ersetzt. Auf dem Dach der Garage wurde ein bestehender Anbau neu aufgebaut und mit einer Terrasse im im Gartenbereich zu einem großzügigen neuen Wohnraum erweitert.

Die vorhandene Holzhütte wurde im Zuge der Umbauarbeiten renoviert. 

Bauzeit ca. 5 Monate.

1/1
1/1

© 2019 by BÄRBEL WOCHER ARCHITEKTUR & DESIGN