Passivhaus Aschau

Das Einfamilien Haus ist in seiner Gesamtkonzeption ein Passiv Haus im KfW Standard. Es erwärmt sich durch große Fensterflächen, nachhaltigen Brennstoff, sowie höchsten technischen Luftaustausch- und Wärme Rückgewinnungs-Systemen.

Das Haus besteht aus einer mineralisch gedämmten Holzkonstruktion mit Holz Verschalung auf der Aussenseite und gespachtelter Gipskartonverkleidung zur Wohnraum Seite. Alle Fenster sind 3-fach verglast und aus Vollholz. Eine Verschattung gelingt über den großen Dachüberstand, sowie Alulamellen an den notwendigen Fensterflächen.

Durch ein Bambusparkett, Natursteinfliesen und natürlich dem Holz als Baustoff erhält das Haus ein äusserst angenehmes Raumklima.

Die Gesamt Bauzeit betrug 9 Monate.

© 2019 by BÄRBEL WOCHER ARCHITEKTUR & DESIGN